Geschenkset Winterthur

Pinot Noir
CHF 78.00
#04306ap

Die wunderschön geprägte Schmuckdose des Semper Stadthauses Winterthur kombiniert mit einer Flasche Stadtwein Winterthur Pinot Noir Barrique AOC.

Mit dem Kauf von stadteigenen Rebbergen hat die Stadt Winterthur bis 1981 die ortsansässigen Weinhandlungen und Restaurants mit dem frisch gepressten Jungwein versorgt. Mit dem Um- und Ausbau der Trotte Neftenbach im Jahr 1992 übernahm die Stadt Winterthur wieder den kompletten Ausbau der Weine samt Vermarktung. Seit 1. September 2005 bewirtschaften die Volg Weinkellereien die 460 Aren Rebflächen in Wiesendangen und Neftenbach. Die bis zu 23 Jahre alten Rebstöcke liefern jährlich eine Traubenmenge von 25-30'000 Kilogramm. Eine intensive Rebpflege und eine rigorose Ertragsbeschränkung von 600g/m2 sind die Grundlagen; traditionelle Maischegärung und die Reifung in französischen Barriques sind weiteren Garanten für diesen besonderen Wein. Dichtes Rubinrot. Fruchtbetonte Nase von Kirschen, Himbeeren, Erdbeeren gepaart mit Aromen von Gewürznelken und Pfeffer. Kräftiger, aber weicher Auftakt. Gehaltvoller Körper mit schöner Struktur und gut integriertem Gerbstoff. Anhaltend im Abgang.

1869 vollendet Gottfried Semper eines seiner bedeutendsten Werke: Das Winterthurer Stadthaus mit zwei imposanten, griechischen Giebelfiguren. Im Süden steht Nemesis, die Göttin der Gerechtigkeit, während im Norden Athene, die Göttin der Weisheit, residiert. Jeweils CHF 5.00 jeder verkauften Dose kommen dem Förderverein Semper Stadthaus Winterthur zugute.

Hüppen-Füllung
Praliné, Mocca, Gianduja
Inhalt
28 Hüppen, 420 g
1 Stadtwein Winterthur Pinot Noir Barrique AOC, Schweiz, 75 cl
Masse
365 x 380 x 98 mm